Geschäftsbericht media-work 2008

Die Kommunikationsagentur media-work gmbh mit Geschäftssitz in Luzern kann auf ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurückblicken. Dank bestehenden und neuen Mandaten wird auch 2009 mit einer nachhaltigen Entwicklung gerechnet.

Nach der Gründung der Gmbh Anfang Januar 2008 ging es in einem ersten Schritt darum, Auftritt und Marketing des Unternehmens aufzubauen. Es wurde ein Corporate Design geschaffen, eine Webseite erstellt, Mailings gemacht und auch Werbung geschaltet. Zur gleichen Zeit konnte mit einem internationalen IT-Unternehmen auch der erste vertraglich zugesicherte Kunde gewonnen werden.
Daneben gab es das ganze Jahr Auftraggeber aus verschiedensten Branchen, die Beratung, Konzeption, Medienarbeit oder Texte von media-work einkauften. Darunter waren grosse Unternehmen wie ABB, Sika, die BLS aber auch das Finanzdepartment des Kantons Luzern oder die Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung. Neben den Kerngeschäften Kommunikation und Medienarbeit wurde ab Frühling mit Infografik für Unternehmen erfolgreich ein weiterer Geschäftsbereich gestartet. Dieses Angebot stösst auf grosses Interesse, wird zusammen mit zwei Grafikern angeboten und hat bereits im ersten Jahr einen substanziellen Umsatz generiert.
Nach dem Start in einem provisorischen Büro in der Sempacherstrasse erfolgte auf den 1. September der Umzug in ein grosszügiges Geschäftslokal in der Rösslimatte 41 in Luzern. Die Räumlichkeiten werden mit zwei anderen Kleinfirmen geteilt.
Das Jahr 2009 wird angesichts der Wirtschaftslage bedeutend schwieriger. Wir sind aber zuversichtlich, das Unternehmen media-work dennoch nachhaltig weiter zu entwickeln.

Luzern, 11.2.2009
Marc Lustenberger, Inhaber media-work gmbh