Sylvia Egli von Matt hat ihren Arbeitsplatz bei media-work

Die langjährige MAZ-Direktorin Sylvia Egli von Matt arbeitet seit Mai 2014 in den Räumlichkeiten der Kommunikationsagentur media-work. Sie betreut Mandate im Medien-, Bildungs- und Kulturbereich.

Sylvia Egli von Matt: betreut in Zukunft eigene Mandate im Medien-, Bildungs- und Kulturbereich.

Sylvia Egli von Matt war bis März 2014 Direktorin des MAZ – der Schweizer Journalistenschule. Zuvor arbeitete sie lange als Journalistin bei Tages- und Wochenzeitungen sowie bei Radio DRS. Nach ihrem Rücktritt als MAZ-Direktorin betreut sie weiterhin eigene Mandate im Medien-, Bildungs- und Kulturbereich. Sie ist Vizepräsidentin der Eidgenössischen Medienkommission sowie des Hochschulrates Luzern, sie amtet als stv. Ombudsfrau von Schweizer Radio und Fernsehen, SRF, als Ombudsfrau von swissinfo, als Jurymitglied diverser nationaler und internationaler Journalismuspreise, als Mitherausgeberin der Fachzeitschrift «Schweizer Journalist», als Buchautorin und sie war Vizepräsidentin der European Journalism Training Association EJTA.